Chakren~ & Aura Clearing

HORAs Licht

Gemeinschaftssitzung 24.01.2020

Ich begrüße die heiligen elemente, vater himmel und mutter erde. ich begrüße alle teilnehmenden wesen und spreche die worte des dankes und der begrüßung.

heute berichte ich einen teil mehr von mir selbst. die letzten alltagstage waren anstrengend und ich komme gelegentlich aus meiner mitte heraus und hänge durch. ich könnte nun täglich mich mit HORA verbinden, doch ich will im alltag auch bewusst fühlen und bewusst entscheiden. daher ist mir wichtig, nicht alles auszublenden, sondern auch bewusst im alltag zu ERKENNEN. und ich will mich SELBST BEWUSST ENTSCHEIDEN! das ist weder gut noch schlecht, sondern wie eine lektion gemeint, dass jedeR das für sich selbst entscheiden muss und darf. es gibt auch situationen, in denen eine tägliche dosis HORA gut tut, um chakren und aura zu reinigen und zu stärken. 

ich befinde mich zur zeit in einer deutlichen, absoluten wandlungsphase. die wende ist nun für mich da. das schiff meines lebens wird nun kurs nehmen in eine andere richtung. der hafen des alten ist verlassen, ich befinde mich auf offener see und um fahrt aufzunehmen in die neue richtung, werde ich mein boot nun wenden. nun, es ist ein riesiges schiff, kein kleines boot, daher gilt es auch für mich, geduldig zu bleiben. es fällt mir schwer, es ist in dieser situation nicht grade meine stärke. doch nun zurück in die sitzung. 
ich betrachte mein eigenes wesen hier in diesem pool und erkenne auch die alten kletten, die gedankenformen, die ich immer wieder benutze, bemerkt und unbemerkt. diese kletten sammele ich ab und die engel nehmen sie, um sie in licht aufzulösen. ja, sagen die engel, alles ist für irgendwas gut. auch diese kletten waren es, sie waren deine begleiter. doch nun kleiden sie dich nicht mehr, so nehmen wir sie hin in liebe und frieden. und so bist du klar und frei für deinen weg, so wie du es dir so sehnlichst wünschst. es ist dir gewährt. 
ich verschmelze nach und nach mit meinem hohen sein, das ist die lebenswende. es werden sich dinge ändern, sehr ändern, viel ändern. ich gebe meiner seele und mir die zeit,  mit meinen wurzeln zu wachsen um dann ~ endlich in der richtigen position ~ volle fahrt aufzunehmen. ich freue mich drauf!

auch die anderen wesen schaue ich natürlich an. die lebenswurzeln und die auren werden auch gereinigt und gestärkt. wo ein wesen in sich gesunken ist und sich klein macht, bitte ich die engel dorthin für die eigene aufrichtigkeit. diese ist so wichtig und gibt hier in der sitzung dem wesen ein bild davon, ein gefühl welches sich selbst aufrichtig und ja, authentisch, groß und weit, geborgen und haltvoll in sich selbst und im ganzen leben ist. 

zwei wesen sind sehr gestärkt, schön funkelnd und auch sehr groß. auch hier braucht es bei einem wesen etwas geduld, aber nur noch wenig sagt die geistige welt, um die eigenen authentischen lebenswege zu gehen. dieses wird auch große freude bereiten. 
ein wesen ist viel mehr im eigenen, natürlichen reichtum angekommen. dieses bereitet mehr freude und mehr, viel mehr inneren frieden. mehr authentizität, mit der das wesen einfach glücklich ist.
ein wesen war energetisch schwächelnd und es ist nun während der energiesitzung gestärkt und mit mehr kraft und mut versehen. mut, das eigene leben selbstständig zu leben und den alten mist (das kann man so sagen, sagen die engel) abzustreifen. dieses ist es, was klein macht, unabhängig davon, ob es gedanken oder menschliche kontakte sind oder gefühle oder gefühlt pflichten. schrott, soll ich hier an dieser stelle mal sagen. 

der wundervollste glanz entsteht in der eigenen größe, die man auch wagt zu leben. du kannst dieses freundlich tun, offen, ehrlich, brauchst nicht zu verstecken, was dir wichtig ist. sei offen für dich selbst und so wirst du auch offen für andere. und daran merkst du, wer dich als menschnwesn liebt und wer fordert und wer sich um sich selbst kümmern sollte. es hört sich grob an, aber gefühlt ist dahinter einfach nur das vertrauen, dass das leben schön ist und erfolgreich sein darf und auch passend. und: auch MITEINANDER, in gemeinschaft, die wohl tut und bereichernd ist. 
wähle niemals weniger. wähle immer ganz liebevoll dieses: eine authentische, wohltuende bereicherung!