DER   GOLDENE   KÄFIG

Im Rhytmus mit dem Jahr
aus der schöpferischen Quelle der Raunächte

Transformation, Transzendenz und aufsteigende energetische Bewegung
für ein authentisches, liebevolles, friedvolles und freiheitliches Leben
in Selbstachtung, Respekt und Wertschätzung

Zur energetischen Anwendung im SHOP


ALLGEMEINES


Der goldene Käfig ist all das, was uns einengt im Leben. Das können sehr viele und sehr unterschiedliche Dinge sein, deren Herkunft sehr tief oder weniger tief zurückliegen kann. Es sind angeeignete Muster (Gedanken, Gewohnheiten, Handlungen und nicht-Handlungen), mit denen wir uns selbst einsperren und das Leben und uns selbst nur eingeschränkt wahrnehmen lassen. Wir können es "Blockaden" nennen oder "Karma" , "Kindheitserlebnisse" oder Unbewusstsein. 


UNBEWUSSTEIN ist am einfachsten und beschreibt die Herkunft unserer Hindernisse vortrefflich. Um alles andere kümmere ich mich an dieser Stelle nicht, denn BEWUSSTSEINSKLÄRUNG beinhaltet das alles. Wir fangen damit an und machen damit weiter. Es gibt das Gefühl von Entwicklung und frei werden anstatt von immer nur Hindernisse aus dem Weg räumen. Und genauso soll es sein.


Diese Zeremonie entspringt der Schutzenergie aus den Raunächten. Sie ist sehr wertvoll und einzigartig. 

Sie ist dafür gemacht, solche Gefühle wie Angst, Schuld, Scham, Zorn, Hass, Minderwertigkeit zu beleuchten, zu erleuchten, um sie mehr und mehr zu mildern, so dass du sie selbst heilen kannst durch eine neue Sichtweise auf das Leben und dich selbst. Wenn sich innerer Frieden einstellt, dann ist genau das der perfekte Nährboden für dich selbst in deinem Leben. Für deine eigene, authentische Entfaltung und auch, wenn du Liebe geben und erleben möchtest.

Wir müssen nicht perfekt sein. Aber es ist schon wichtig, damit zu beginnen, den alten Kram zu erlösen um Liebe aus einem tieferen Ursprung zu erfahren.


Es geht alles nur durch dich. Durch dich selbst hindurch. 

Daher kannst du diese Zeremonie nicht für andere Wesen buchen. Du musst als ErsteR vorangehen und sagen:

ja, ich will auf die liebevolle Seite des Lebens!

Aus diesem Bewusstsein und dieser Entscheidung heraus kannst du jedoch all die Wesen "mitnehmen", indem du ihnen wünschst, dass sie in sich selbst glücklich, friedvoll und liebevoll sind. Es ist nicht immer alles einfach auf diesem Weg. Aber es vermag immer einfacher zu werden! Manches im Leben tut weh, manches ist schrecklich, manches ist grausam und traurig. Aber wir müssen in diesem Sumpf nicht stecken bleiben. Wir können Licht, Kraft, Geborgenheit spenden, wenn wir das eigene Licht, Kraft, Geborgenheit in uns selbst wieder hervorholen. Und zwar durch ehrliches betrachten anstatt durch verleugnen und vertuschen. 

Und durch die Idee, dass der goldene Käfig unserer Gedanken viel mehr ist als etwas, was uns vom Leben abschottet.

Es ist gleichzeitig(!!!) der bewusste Augenblick, sich FÜR etwas zu entscheiden.

Du darfst dich natürlich in die Sitzung "einklinken", es ist aber nicht erforderlich. Wenn du dir äußerlich keine Zeit und Ruhe nehmen kannst an diesem Termin, denke einfach daran und wisse, dass du in diesem Pool mit dabei bist.